Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. August 2012 1 20 /08 /August /2012 16:29

Hundeleben 4538 Reflektion

 

Als Hundstage werden die heißen Tage im Sommer, in der Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August, bezeichnet.

 

Endlich ist er da der Sommer, der, der die ganze Zeit so vielen gefehlt hat. Mir eigentlich nicht, ich fand das Wetter auch so schön, unter den Wolken mit dem Wind über die Wiesen streifen, Marek neben mir, Lourdes irgendwo weit entfernt, immer auf der Suche nach Mäusen.

In der Hitze haben wir lieber den Tag im Schatten unter dem Apfelbaum verbracht. Sind morgens, wenn es noch kühl war, durch die Felder gelaufen. Und wenn es dann heiß wurde, haben wir im Garten den Tag verdöst. Lesend – Die hellen Tage – in die Geschichte bin ich versunken. So schön, wenn Aja ihren Geburtstag am heißesten Tag des Jahres gefeiert hat – die rote Krone hatte ich vor Augen und die gelben Felder ...

--

Getrunken Wasser im Ingwer, Zitrone und Minze, morgens heiß aufgebrüht. Gegessen die erste Tarte mit den Augustäpfeln aus Nachbars Garten.

Gedacht schon an den Herbst und vorgesorgt für das nächste Jahr: Gläser beschriftet für die Saat von Fingerhut und Stockrose, die sich bei allen von allein aussähen, nur bei mir nicht. Nächstes Jahr soll es auch wieder Elfenspiegel geben und Californischen Mohn, die Lupinen von der Igelsburg und den gelben Mohn von der gelben Villa, Malven und Sonnenhut. Und die blaue Prunkwinde soll noch an viel mehr Stellen ranken.

Geplant Herbsttage in Schweden. Dabei habe ich Orte auf der Landkarte gefunden, die schon fast vergessen waren, weil 30 Jahre eine viel zu lange Zeit sind, die ich nicht mehr dort war.

Vorfreude.

--

Geschafft – der erste Blogeintrag ohne Frida. Von ihr habe ich ein paar Tage nichts gehört. Zuletzt, dass der Test auf Mittelmeerkrankheiten wiederholt wurde und negativ war. Aber Fotos gibt es auch – ohne Frida. Dafür mit Lourdes, der Krawallschwester, meiner Prinzessin, jetzt ist sie wieder die Kleine, jetzt, wo Frida nicht mehr da ist.

 

Hundeleben 4585 Mohn

Hundeleben 4572 Lourdes2

Hundeleben 4545 Reflektion

Hundeleben 4542 Gras

Hundeleben 4565 Lourdes

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by frida - in Hundeleben
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Ruth 09/20/2012 19:08

Hallo Silke,
es freut michtotal, dass ihr so einen schönen Platz gefunden habt. Bis bald !!!!!

  • : F R I D A
  • : Anfangs habe ich hier über Frida, meine Pflegehündin, geschrieben. Auf diesem Weg haben wir Menschen für sie gesucht, die sie für immer adoptieren wollen. Ihr neues Zuhause hat Frida inzwischen gefunden, das Blog bleibt bestehen ... was daraus wird, wird sich mit der Zeit finden. Herzlich willkommen!
  • Kontakt